blu26

Mit der blu26 wird die Vision vom perfekten Sportgerät für Match Race Wirklichkeit. Durch die sinnvolle Verbindung von Sport und Ästhetik erfüllt die Blu 26 höchste Anforderungen. Der Spass am sportlichen Segeln im Team stand für den Match Race Weltmeister Christian Scherrer bei der Konzeption der blu26 im Vordergrund. Die Optimierungen mit Naval Design treten unter anderem in einer durchdachten Beschlaganordnung und leicht vergrösserter Segelfläche vor dem Mast in Erscheinung. Mit vier Personen ist das Boot optimal besetzt, um sein grosses Geschwindigkeitspotential und seine Wendigkeit zu entfalten. Sowohl das geringe Rumpfgewicht, welches durch die Sandwichbauweise erzielt wird, als auch die einfache Handhabung der Ruder- und Hubkielanlage vermögen zu verblüffen. Der Hubkiel und die vernünftige Breite des Bootes ermöglichen zudem einen unkomplizierten Transport auf der Strasse. Der grosse Spinnaker bietet optimalen Trimm auf allen raumen Kursen.

Unter dem Einfluss des America’s Cup entwickelt sich Match Race zum Trend. Vermehrt suchen deshalb junge Seglerinnen und Segler den Zugang zum kompromisslosen Regattasport. Sie sind bereit, sich ernsthaft zu messen. Für sie oder auch für Vereine ist die blu26 die ideale Plattform, mit welcher die finanziellen Aufwendungen überschaubar bleiben.

Verschiedene erfolgreiche Regattasegler haben die blu26 bei unterschiedlichen Bedingungen getestet. Ihr Urteil zeigt, dass die Konstrukteure die Vorgaben erfüllt haben. Ian Williams, Nummer 1 der World Match Racing-Rangliste (ISAF) und Gewinner des St.Moritz Match Race 07 sagt über die Blu 26: “The blu26 is a lively and responsive boat ideally suited to lake sailing. We had great fun sailing it.”

bluboats wurde im Frühling 2006 durch Profisegler und Firmeninhaber Christian „Blumi“ Scherrer und Yachtdesigner Christian Bolinger gegründet. bluboats ist eine Beratungs- und Vertriebsfirma, die zusammen mit einem breiten Netzwerk von zumeist schweizer Partnerfirmen elegante semi-custom und one-design Yachten für das sportliche Binnensegeln konzipiert und realisiert.

A vision to create the perfect competition boat in Switzerland has been realised with the blu26. For professional sailor Christian ‘Blumi’ Scherrer, the concept behind the blu26 was to produce a boat that was both fun to sail and competitive. In collaboration with yachtdesigner Christian Bolinger, a sophisticated deck layout and a timeless, elegant design evolved.

The blu26 ‘s high speed potential and agility are not only impressive when sailing competitively fully crewed, but equally when sailing short-handed just for fun. The balanced feel of the blu26 instills confidence across a wide range of conditions.

With it’s narrow beat and lifting keel system, road transportation is simple and safe. Also available is a version with a lifting rudder which make it possible to launch the boat on a slipway without crane. Once on the water, the blu26’s solid construction and integral buoyancy give a great sense of security. A developing class delivers exiting racing for ambitious regatta sailors.

Her all-round sailing abilities and low through-life cost make the blu26 ideal for use in schools, events and Match Racing. Indeed, the St. Moritz Match Race, part of the World Match Racing Tour and the Volvo Match Race Cup are using the blu26.


blu30


Der Daysailer besticht nebst seiner Optik mit Teak Deck durch das Carbon Rigg mit dem Park Avenue Baum, dem Elektro-Hydraulischen Trimmsystem sowie dem modernen Elektro Saildrive. Das durchdachte Deckslayout in Kombination mit dem Gennakerbergesystem ermöglicht einfaches Segeln alleine oder mit kleiner Mannschaft. Bei den ersten erfolgreichen Testfahrten konnten wir bereits einige Bilder der eleganten neun Meter Yacht machen.

Mit der blu30 wurde die erste semi-custom entwickelt und gebaut, mit der blu26 folgte die erste one-design. Ziel ist es, in den nächsten Jahren eine möglichst grosse Zahl von schönen, sportlichen, für’s Binnensegeln optimierte Yachten aufs Wasser zu bringen.


Topcat


Catamaran-Vertrieb & Testcenter für TOPCAT

www.topcat.de

Das sailingcenter hat den Vertrieb von Katamaranen der Firma TOPCAT übernommen und fungiert als Testcenter. Probesegeln ist nach telefonischer Vereinbarung im sailingcenter (Bootsanleger beim Hotel Terrassenhof in Bad Wiessee) jederzeit möglich. Beratung und Terminvereinbarung unter info@sailingcenter.de oder telefonisch unter 08022/ 18841-26.

NEU: TOPCAT K4X

Mit dem TOPCAT K4X präsentieren wir den neuen 15-Fuß-Allrounder.
Die Kombination aus handlicher Größe, modernem Design mit viel Auftrieb und großen Sicherheitsreserven machen den TOPCAT K4X zum perfekten Allrounder.
Wahlweise mit Rollgennaker und Doppeltrapez ausgerüstet bringt der kleine Speedster jede Menge unkomplizierten Segelspaß. Der Wavepiercerbug und die seitlichen Chines sorgen dabei für außergewöhnlich viel Laufruhe. Sieh Dir den TOPCAT K4X am besten gleich mal in Action an:

LINK VIDEO

Der neue 15 Fuß-Cat besticht qualitativ durch GFK-Rümpfe und liegt dabei preislich im Bereich der meisten Catamarane aus Polyethylen.